Entertainment / Kultur / Medien

Die Rahmenbedingungen für Kulturschaffende und Kultureinrichtungen haben sich in den letzten Jahrzehnten stark gewandelt. So hat etwa der Wettbewerb zwischen den Anbietern auf dem Kultur- und Freitzeitsektor zugenommen, die Fördersicherheit leidet unter der angespannten Situation der öffentlichen Haushalte.

Hinzu kommen die gestiegenen Erwartungen eines zunehmend unberechenbaren, weniger loyalen und diversifizierten Publikums. In diesem Umfeld steigt der Bedarf an professioneller, effektiver Kommunikation. Die Aufgabe ist, kulturelle Angebote zu positionieren und wirkungsvoll zu kommunizieren. Eine weiteres Feld ist die Audience-Entwicklung. Hier geht es darum, sowohl die Reichweite kultureller Angebote zu verbessern als auch die Bandbreite des Publikums zu erhöhen.

Zudem gilt es, die spezifischen Besonderheiten des Kulturbetriebs zu berücksichtigen. Kunst ist eben kein physisch konsumierbares Produkt. Das Erlebnis- und Erfahrungspotenzial künstlerischen Wirkens kann PR sich zunutze machen. Freilich ohne das Kulturprodukt medial zu überlagern und oder gar zu banalisieren.

Zu unseren Klienten gehören Schauspieler, Bildhauer, Maler und Musiker, die wir bei ihrer Profilierung unterstützen. Dabei greifen wir in keiner Weise in den künstlerischen Prozess ein. Vielmehr besteht unsere Arbeit darin, die PR in den Dienst von Kunst und Kultur zu stellen. Wir stützen uns dabei auf vielfältige Kenntnisse aus dem aktuellen Kunst- und Kulturgeschehen.

Märzheuser Kommunikationsberatung GmbH

Märzheuser
Kommunikationsberatung GmbH

Maximilianstraße 13
80539 München
Deutschland

fon (089) 2 88 90 - 480
fax (089) 2 88 90 - 45
info@maerzheuser.com
www.maerzheuser.com

© 2006-2014 Märzheuser Kommunikationsberatung GmbH, München | Impressum